Ein herzliches Glück Auf!

Und willkommen in unserer Manufaktur Klaus Kolbe!

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Dieses Jahr begeht die Manufaktur Klaus Kolbe ihr 30-jähriges Betriebsjubiläum. Aus diesem Anlass möchten wir allen Geschäftspartnern, Freunden, Mitarbeitern und Liebhabern unserer Schwibbögen herzlich für die langjährige Unterstützung und gute Zusammenarbeit danken.

Der aktuellen Corona-Situation geschuldet, verschieben wir unsere Feierlichkeiten zum Jubiläum, und somit auch den Tag der offenen Tür, auf den 01. Juli 2021. Wir hoffen, dieses Fest dann mit Ihnen gemeinsam begehen zu können.

 

Begleiten Sie uns hier auf eine märchenhafte Reise und lassen Sie sich anstecken vom Weihnachtszauber des Erzgebirges. Verlieren Sie sich dabei in kleinen Wunderwerken ...

Titelbild

 

… unseren außergewöhnlichen Schwibbögen!

 

Sie erzählen unter anderem die bewegende Geschichte vom beschwerlichen Leben der Bergmänner bis hin zum Neuanfang als Holzspielzeugmacher in den großen Bergstädten unseres malerischen Welterbes Montanregion Erzgebirge. Es ist eine ganz besondere Aufgabe und Verantwortung dieses kulturelle Erbe zu pflegen und zu bewahren.

 

In diesem Bewusstsein entwickeln wir handwerkliche Kunstwerke und Sammlerstücke, welche durch limitierte Auflagen eine hohe Wertigkeit erhalten, mit besonders großer Leidenschaft und erfüllen diese mit Leben!

Unsere Liebe zum handwerklichen und historischen Detail sowie technischen Raffinessen, erlauben es uns Jahr für Jahr die Herzen weltweit mit unseren Kolbe Schwibbögen zu erwärmen.

Gern bringen wir diesen Weihnachtszauber und Besinnlichkeit auch in Ihr Zuhause!

Schauen Sie sich hier um, entdecken und erleben Sie Kindheitsträume ...

 

Herzliche Grüße,

Ihre

Unterschrift Jenny

Jenny Mattheß, Geschäftsführung